Leonard Cohen Forum
17 Octobre 2017, 10:25:42 *
Bienvenue, Invité. Veuillez vous connecter ou vous inscrire.
Avez-vous perdu votre courriel d'activation?

Connexion avec identifiant, mot de passe et durée de la session
Nouvelles:
 
  Accueil   Forum   Aide Rechercher Calendrier Identifiez-vous Inscrivez-vous  
*

Menu

Thèmes


Permanent?
Pages: [1]   Bas de page
  Imprimer  
Auteur Fil de discussion: Songs Of A Life, par Christof Graf  (Lu 3603 fois)
Patrice
Administrator
Spécialiste
*****
Hors ligne Hors ligne

Messages: 1 781


If it be your will...


WWW
« le: 27 Juillet 2002, 04:00:48 »

Bonjour à tous,

Un nouveau livre sur Leonard Cohen:
Songs Of A Life par Dr Christof Graf. En allemand sauf les textes de Cohen avec de très jolies photos faites par l'auteur lui-même.

Edition : Deutscher Taschenbuch Verlag.
Dispo : Maintenant! Smiley

ISBN 3-423-20524-5
352 pages, Format: 124 x 191
Prix : 12 Euros
Pour commander:
http://www.dtv.de




Infos sur l'auteur:

Christof Graf, Autor mehrerer Bücher über Leonard Cohen und
Bob Dylan befasst sich in den ,,Songs Of A Life" hinlänglich
mit den bisher in Buchform noch nie veröffentlichten kompletten
Songtexten des ,,Lord Byron des Rock". Graf, der den ,,Boheme"
Cohen seit Anfang der 80er Jahre journalistisch begleitet, führte
mit ihm zahlreiche Interviews und vermittelt dem Leser somit nicht
nur dessen Gesamtwerk, sondern auch Entstehungsgeschichten,
Hintergrundinformationen und Anekdoten.
Darüber hinaus melden sich auch Songschreiberkollegen
wie z.B. Martin Gore (Depeche Mode), Bob Dylan, Phil Collins,
Nick Cave, Billy Joel, Suzanne Vega, Herman van Veen oder
Wolfgang Niedecken zu Wort, die Christof Grafs tiefgehende
Analyse des Cohen`schen Liedgutes unterstützen.
Ein umfangreicher Anhang mit Disko- und Bibliographie,
Interviewauszügen und zahlreichen unveröffentlichten Fotos
runden dieses gelungene Ausnahmewerk mit allen Songtexten
in deutscher und englischer Sprache ab.
,,Ein solches Buch hat gefehlt", sagt BAP-Chef Wolfgang
Niedecken und Deutschland-Radio Berlin urteilte im Voraus:
,,Ohne das langjährige und umfassende Wissen von Christof Graf
hätte sich kein anderer Autor zu diesem Sujet äußern dürfen."

Prof. Dr. Christof Graf, geboren 1963, lebt in Saabrücken und
Zweibrücken. Professor für BWL an der University Of Applied
Scienes/ Fachhochschule Kaiserslautern. Marketingbeauftragter des
Saarländischen Rundfunks und Autor beim Deutschland Radio Berlin.
Mitarbeiter zahlreicher Printmedien (Berliner Morgenpost, Rheinischer
Merkur, Die Rheinpfalz, Saarbrücker Zeitung, u.a.).
Rundfunksendungen und bereits mehrere Buchpublikationen über
Leonard Cohen (,,So Long, Leonard" (1990), ,,Partisan der Liebe" (1996), ,,Un Hommage" (1997), u.a.), Bob Dylan (,,Man On The Road" (1999)
und Event-Marketing (2000). Graf unterstützt zahlreiche cohen-sites
im www und ist auch Webmaster der ersten deutsch/englischsprachigen
Leonard Cohen-Site www.leonardcohen.de und
http://members.aol.com/COHENPoet/index.htm


Amicalement,
Patrice.
Journalisée

Il est vrai que le clown est triste quand le rideau tombe enfin (Reinhard Mey)
Pages: [1]   Haut de page
  Imprimer  
 
Aller à:  

TinyPortal v1.0 beta 4 © Bloc
Propulsé par MySQL Propulsé par PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2013, Simple Machines XHTML 1.0 Transitionnel valide ! CSS valide !